Unsere Schule

Die Fachschule für Landwirtschaft Plauen wurde gemeinsam mit der Gründung des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft Plauen am 01.11.1991 eröffnet. Im Mittelpunkt steht die Ausbildung zum/zur Staatlich geprüften Wirtschafter/in für Landwirtschaft.

Besonderes Merkmal unserer Fachschule ist die Verbindung der theoretischen Inhalte mit der praktischen Anwendung.

Die Fortbildung erfolgt in modernen Klassenräumen. Jedem Schüler steht im Unterricht ein personengebundener Laptop für die Dauer der Fortbildung zur Verfügung.

Ein staatlicher Rahmenlehrplan sichert dabei die Gleichwertigkeit des Fortbildungsganges zwischen den Fachschulstandorten in Sachsen und eine einheitliche Vorbereitung auf die staatliche Abschlussprüfung.

Impressionen: Fachschulalltag
Fachschule für Landwirtschaft Plauen © 2017 Impressum