Partnerschaftliches Know-How

Ein Schultag mit der bayerischen Partnerschule in Münchberg

Jährlich wechselnd auf vogtländischen und bayrischen Landwirtschaftsbetrieben lösen Fachschüler aus beiden Bundesländern gemeinsam aktuelle Aufgabenstellungen.

Der vielseitig aufgestellte Betrieb von Richard Schübel in Schönlind bei Wunsiedel bot am 23.02.2012 beste Voraussetzungen für interessante Projektthemen. Nach einem ausführlichen Betriebsrundgang mit intensiver Datenerhebung wurden durch die angehenden staatlich geprüften Wirtschafter folgende Fragestellungen bearbeitet:

- Analyse und Beurteilung der Bullenmast,
- Nachhaltige Energiefruchtfolge im Hinblick auf Nährstoff- und Humusbilanz,
- Wirtschaftlichkeit und Arbeitsorganisation des Betriebszweiges Biogas,
- Wirtschaftlicher Einsatz des Forstharvesters für Lohnarbeiten,
- Urlaub auf dem Bauernhof - ein Standbein für Betriebe im Fichtelgebirge

Neben der Facharbeit bringen die Tage gemeinsamer Projekte die jungen Landwirte einander näher. Verständnis für die jeweilige berufliche und private Situation wird gefördert. Natürlich kommt auch der Spaß bei der Arbeit nicht zu kurz.

Impressionen: Ein Schultag mit der bayerischen Partnerschule in Münchberg
Fachschule für Landwirtschaft Plauen © 2017 Impressum