Europäisch schlemmen

19. Europäischer Bauernmarkt in Plauen

Am Samstag, den 08.03.2014 war es soweit. Der Europäische Bauernmarkt öffnete zum 19. Mal in der Veranstaltungshalle des Möbel biller seine Pforten.

Zirka 60 Händler aus 12 europäischen Ländern stellten ihre Waren aus Handwerk und Landwirtschaft vor. So waren zum Beispiel Imkereierzeugnisse aus Finnland, Käse aus den Niederlanden und Spirituosen eines selbstvermarktenden Betriebes aus Österreich vertreten.

Am Informationsstand des Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie gab es Wissenswertes rund um die Landwirtschaft zu erfahren. Wir betreuten mit jeweils zwei Fachschülern abwechselnd den Stand. Den interessierten Marktkunden standen wir Rede und Antwort. Weiterhin war es unser Anliegen, junge Menschen für das Erlernen eines Grünen Berufes zu begeistern. Bei so manchem stießen wir auf großes Interesse.

Vor allem bei jungen Familien und Kindern kam das Melken am Gummieuter gut an.

Mit der Verlosung einer Reise nach Straßburg endete am 15.03.2014 der Europäische Bauernmarkt. Wir hatten eine Woche viel Spaß mit Besuchern und Händlern des Marktes.

Textzuarbeit: Sven Heinsmann

Impressionen: 19. Europäischer Bauernmarkt in Plauen
Fachschule für Landwirtschaft Plauen © 2017 Impressum