Vogtländische Pflügermeisterschaft

Wettbewerb um die beste Ackerfurche

Am 15.09.2012 fand auf einem Feld der Agrargenossenschaft Oberes Vogtland e.G. Adorf die vogtländische Pflügermeisterschaft statt. Neun junge Landwirte ginge an den Start. Von den Teilnehmern wurde großes Geschick abverlangt. Es galt, mit dem Traktor beim Dreh- und Beetpflug gerade und saubere Furchen zu ziehen.

In der Kategorie Drehpflug erreichte Philipp Jürgens aus Pausa den 1. Platz. Den 2. Platz erzielte Marcus Glück aus Kobitzschwalde vor Stefan Zimmermann aus Langenbach.

In der Kategorie Beetpflug belegte Andreas Weck aus Reichenbach den 1. Platz, gefolgt von Marcel Sandner und Pascal Schiller.

Zum Rahmenprogramm der Vogtlandmeisterschaft gehörte unter anderem eine Lehrunterweisung am Traktor und am Pflug. In Abstimmung mit dem Bildungsberater des Vogtlandkreises wurden alle Lehrlinge des zweiten und dritten Lehrjahres im Beruf Landwirt eingeladen. Die Fachschüler der Fachschule für Landwirtschaft Plauen unterwiesen die Lehrlinge an der Technik und übten so gleichzeitig für die bevorstehende Prüfung zum Wirtschafter für Landwirtschaft.

Impressionen: Vogtländische Pflügermeisterschaft 2012 in Adorf
Fachschule für Landwirtschaft Plauen © 2016 Impressum